Grundkurs


Hundekurs
Hundeschule Wien

 

Alter des Hundes: ab ca 8 Monate

Der Kurs findet bei bei jedem Wetter, auch im Winter statt
Kursdauer: jeweils nach eigener Einteilung Ihrer Kursbons
Kursbeginn in der Wiener Hundeschule: jederzeit - ganzjährig

 

Mittwoch 12 Uhr

Donnerstag 18 Uhr

Sonntag 10 Uhr


Bei Kursbeginn mitzubringen:

Spielzeug, eigene Wasserschüssel, Belohnungsfutter, Halsband oder Brustgeschirr, Leine, Regenkleidung, festes Schuhwerk, Durchhaltevermögen

Bei der Einschreibung in der Wiener Hundeschule:

Impfpass, wenn vorhanden Ahnentafel

 

Der Grundkurs in Wien dient in der Hauptsache dazu, Hund und Mensch für den Alltag auszubilden. Grundkommandos wie Sitz, Platz Steh, das Gehen an der lockeren Leinen, sowie Abrufen und Herkommen werden auch unter verschiedensten Umwelteinflüssen  und Ablenkung trainiert.

Fortgeschrittene

Hundekurs
Hundeschule Wien

 

 

Alter des Hundes: nach Absprache und erfolgreichem Grundkurs

Der Kurs findet bei bei jedem Wetter, auch im Winter statt
Kursdauer: jeweils nach eigener Einteilung Ihrer Kursbons
Kursbeginn in der Wiener Hundeschule: jederzeit - ganzjährig

 

 

Mittwoch 12 Uhr

Donnerstag 17 Uhr

Samstag 12 Uhr

 



Bei Kursbeginn mitzubringen:

Spielzeug, eigene Wasserschüssel, Belohnungsfutter, Halsband oder Brustgeschirr, Leine, Regenkleidung, festes Schuhwerk, Durchhaltevermögen

Bei der Einschreibung in der Wiener Hundeschule:

Impfpass, wenn vorhanden Ahnentafel

 

Der Fortgeschrittenen Kurs basiert aufbauend auf den Grundkurs. Kommandos werden gefestigt, auch unter extremer Ablenkung und verschiedensten Umwelteinflüssen. Weiters werden Übungen wie korrektes Fußgehen, auch in der Freifolge, verschiedenste Apportierübungen, das Voransenden und Gehorsam auf Distanz erarbeitet.